„Vater des Rheinpromenadenfestes“ ist Jens Flammann, der es 2015 – damals noch Vorsitzender der Bürger-Interessen-Gemeinschaft (BIG) Lindenhof – als → private Bürgerinitiative  initiiert hat, um die Rheinwiesen zu schützen.

Informationen / Anmeldung für…

Ansprechpartner

Gesamtkoordination: Jens Flammann

Ökumenisch-Interkultureller Gottesdienst (Koordinator: → Ulrich Holl)

Koordinatoren auf den Erlebnisinseln

 

Planungsablauf 2019

  • November 2018:
    1. Vorbereitungstreffen:
    (Neue) Stand- und Aktionsanbieter erfahren die Besonderheiten / das Konzept des Promenadenfestes; Rück- und Ausblick = Verbesserungsmöglichkeiten ausloten (auch: Wie gewinnen wir mehr Festteilnehmende für freiwillige Kostenbeiträge? …)
  • Februar 2019:
    2. Vorbereitungstreffen:
    Informationen zu Organisation, Veranstalter und Verantwortlichkeiten, wirtschaftliche Nachhaltigkeit des Promenadenfestes erhöhen (= Finanzen sichern, indem mehr Festteilnehmende etwas dazu beitragen)
  • März 2019:
    Vorbereitungstreffen für
    Aktionsanbieter von Kinder- und Familienprogramm
    Sportaktivitäten im Schnickenloch
    „Meile der Großen Fragen“
  • 2. April 2019: Anmeldefrist für Aktions- und Standanbueter = Redaktions- und Anzeigenschluss für Programmheft (Gesamtauflage 6.000 Stück)
  • 11. April 2018:
    3. Vorbereitungstreffen / Start der Öffentlichkeitsarbeit: Kooperationen zwischen Aktionsanbietern und Standbetreibern entwickeln / abstimmen
  • Samstag/Sonntag, 18./19. Mai 2019:
    4. Rheinpromenadenfest

Wenn keine besseren Termine dazwischenkommen, finden die Promenadenfeste in den kommenden Jahren statt zu folgenden Terminen:

Planungsablauf 2018

  • November 2017: 1. Vorbereitungstreffen
  • Februar 2018: 2. Vorbereitungstreffen für alle, für Sportaktivitäten und für Kinder-Mitmachangebote
  • April 2018: Anmeldefrist für Standbetreiber und Akteure; Redaktions- und Anzeigenschluss für Programmheft (Gesamtauflage 6.000 Stück)
  • 26. April 2018: 3. Vorbereitungstreffen zum Start der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonntag, 10. Juni 2018: 3. Mannheimer Promenadenfest

Planungsablauf 2017

  • November 2016: 1. Vorbereitungstreffen
  • Januar 2017: 2. Vorbereitungstreffen: Informationen zu Organisation, Veranstalter und Verantwortlichkeiten
  • März 2017: Anmeldefrist für Standbetreiber und Akteure; Redaktions- und Anzeigenschluss für Programmheft (Gesamtauflage 6.000 Stück)
  • 30. März 2017: 3. Vorbereitungstreffen zum Start der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonntag, 21. Mai 2017: 2. Mannheimer Promenadenfest